Mit Pasjona Safaris Namibia hautnah erleben. Entdecken Sie das tierreiche, faszinierende Land bei aufregenden Touren durch die Natur.

Telefon: +264 61 269 434

Whatsapp:

Brigitte Marder-Scheid +264 81 124 6177

Conny von Dewitz +264 81 246 4488

Dagmar Räntsch +264 81 128 6057

E-Mail: info@pasjona.com

Top
Image Alt

8 Tage – Auf den Fährten der Tiere

Antilope unter Bäumen
Weitere Informationen

Pro Person im Doppelzimmer:

1* Reisender 112 140.00
2 Reisende 59 285.00
4 Reisende 38 195.00
6 Reisende 35 095.00
8 Reisende 30 595.00

Einzelzimmerzuschlag 10 680.00
Bitte beachten Sie: *Der Einzelzimmerzuschlag ist bereits im Preis enthalten.

Buchungscode: SWAS 8 ETOSHA
Minimum 2, Maximum 8 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
Transfer von und zum Hosea Kutako internationalen Flughafen
Überlandfahrten und alle Besichtigungen / Aktivitäten gemäß Reiseroute.
Unterkunft in Doppelzimmern mit Bad und / oder Dusche und WC.
Tägliches Frühstück
Tägliches Abendessen (Ausnahmetag 1)
Deutschsprachige Reiseleitung. (möglicherweise zweisprachig)
Bitte beachten Sie: Pirschfahrten im Etosha Nationalpark werden in unserem eigenen Fahrzeug durchgeführt

Nicht eingeschlossen:
Persönliche Ausgaben, wie Getränke, Mittagessen, sowie Trinkgelder in den Restaurants und für den Reiseleiter.

Abfahrt:
Nach vorheriger Absprache, von den verschiedenen Hotels.

Nov 20 – 14

Dez 20 – 05

Jan 21 –  /

Feb 21 – 13

Mär 21 –  /

Apr 21 – 03

Mai 21 –  /

Jun 21 – 19

Jul 21 – 17

Aug 21 – 07

Sep 21 – 04

Okt 21 – 09

Diese Tour kann auch als privat geführte Tour und als Selbstfahrer Tour angeboten werden.

Gerne unterbreiten wir auf Anfrage ein Angebot

Auf den Fährten der Tiere

Im Mittelpunkt stehen die endlosen Weiten der Etoschapfanne, Luftspiegelungen und zahlreiche Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Zikaden zirpen, man hört Vogelgezwitscher und andere Rufe der Tiere in freier Wildbahn. Verschiedene Gerüche erfüllen die Luft und unser Erlebnis zwischen den Tieren und Pflanzen in einem der ältesten Naturschutzgebiete Namibias, dem Etoscha Nationalpark. Auch das Leben inmitten des privaten kleinen Naturreservats schenkt uns einen Einblick in den Reichtum der Wildnis. Doch wann und wo wir welche Tiere antreffen ist dem Zufall und auch dem kleinen Glück gegönnt.

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Hosea Kutako werden Sie von unserem erfahrenen lokalen Reiseleiter begrüßt, der Sie zu Ihrem Hotel in Windhoek bringt. Nach dem Check-in in Ihrer Unterkunft und wenn die Zeit es erlaubt, unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, welche mit einem Besuch unserer einheimischen Vorstadt Katutura abgerundet wird.

Übernachtung/ Frühstück im Safari Court Hotel. Inkl. Flughafentransfer / Stadtrundfahrt

Morgens Abfahrt von Namibias Hauptstadt, Windhoek zum Etoscha Nationalpark. Unterwegs passieren wir kleine und geschichtsträchtige Ortschaften, wie Okahandja, dem ehemaligen Stammeszentrum der Hereros, gefolgt von einem Besuch im Tsumeb-Minenmuseum. Nicht weit von hier können Sie ein mysteriöses Erdloch namens Lake Otjikoto sehen. Wir verbringen unsere Nacht in einer gemütlichen Unterkunft außerhalb des Parks.

Abendessen/ Übernachtung/ Frühstück in der Mokuti Etosha Lodge oder ähnlich. Inkl. Tsumeb-Minenmuseum/ Lake Otjikoto

Heute machen wir uns auf den Weg durch den Park zu unserer nächsten Unterkunft. Während unserer ersten Pirschfahrt im Park stellen sich unsere Augen auf das Wild im Busch und in der Ferne ein. In Etoscha leben viele Antilopen, zahlreiche Vogelarten, eine Vielzahl von Wildkatzen sowie Elefanten und Nashörner. Geduld, Zufall und ein bisschen Glück prägen unsere Erfahrung. Unsere Unterkunft ist eine komfortable Lodge außerhalb des Parks.

Abendessen/ Übernachtung/ Frühstück in der Taleni Etosha Village oder ähnlich. Inkl. Pirschfahrt

Nach einem guten Frühstück geht es auf eine Pirschfahrt in den Park. Der Etoscha Nationalpark ist eines der ältesten Wildreservate der Welt. Bereits 1907 wurde das Gebiet unter Naturschutz gestellt und umfasst heute noch 22.270 km², zum größten Teil aus Gras- und Buschsavanne bestehend. Es bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten zur Wildbeobachtung, an den zahlreichen Wasserlöchern oder im freien Feld. Die eigentliche Etoscha-Pfanne, nach der der Park seinen Namen hat, ist ca. 6.000 km² groß. Der Name “Etoscha” kommt aus dem Ovambo und bedeutet “Platz des trockenen Wassers” oder “Großer weißer Platz”. Hier kann es sein, dass Luftspiegelungen uns täuschen. Doch in den regenreichen Monaten kann es auch wirklich Wasser sein. Nach einigen tollen Eindrücken verlassen wir den Park wieder am späten Nachmittag.

Abendessen/ Übernachtung/ Frühstück in der Taleni Etosha Village oder ähnlich. Inkl. Pirschfahrt

Auch heute beobachten wir die verschiedenen Wildarten und lauschen ihnen, wie sie laufen, grasen, trinken oder auch spielen. Je nach Jahreszeit sind die Gerüche der Pflanzen und Erde im Park markant. Heute durchqueren wir den Park mit dem Ziel, einige der neuen Wasserstellen zu besuchen und die Landschaftseindrücke der großen Weite in uns aufzunehmen. Nach dem Abendessen erwartet uns eine Nachtrundfahrt. Mit etwas Glück sehen wir eventuell die nachtaktiven Tiere, welche im Gebüsch lauern, so wie die spielerischen Löffelhunde, die scheue Ginsterkatze oder das Erdschwein.

Abendessen/ Übernachtung/ Frühstück in der Hobatere Lodge oder ähnlich. Inkl. Pirschfahrt / Nachtrundfahrt

Innerhalb des Gebietes der Hobatere Lodge haben wir heute die Möglichkeit, eine halbtägige Pirschfahrt im offenen Fahrzeug mit sachkundigen und erfahrenen Rangern zu unternehmen. Wir habenden Vorteil, ein exklusives Gebiet mit vielen Wildtieren zu genießen, während die Vogelbeobachter auch die Artenvielfalt dieser Konzession begrüßen können.

Abendessen/ Übernachtung/ Frühstück in der Hobatere Lodge oder ähnlich. Inkl. ½ Tag Pirschfahrt

Auf zu neuen Erlebnissen! Unser Ziel ist das Okonjati Wildreservat. Am Nachmittag erreichen wir das privat geführte Wild Reservat sowie die Mount Etjo Safari Lodge und genießen eine Pirschfahrt auf dem Gelände. Auch hier sind viele verschiedene Wildarten anzutreffen, eventuell auch welche, die bislang noch nicht unseren Weg gekreuzt haben, wie z.B. Rappenantilopen, Wasserböcke, usw. Tolle neue Eindrücke und Landschaften prägen sich heute in unser Gedächtnis ein.

Abendessen/ Übernachtung/ Frühstück in der Mount Etjo Safari Lodge oder ähnlich. Inkl. Pirschfahrt

Nach erlebnisreichen Tagen kehren wir nach Windhoek zurück. Ankunft in Windhoek im Laufe des Nachmittags.

Inkl. Flughafen Transfer

You don't have permission to register